Herzlich willkommen zur Studie "Negatives näherbringen"


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,
herzlichen Dank, dass Sie sich für unsere Online-Studie interessieren, die wir am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München durchführen.

Zum Ablauf

Die Studie dauert insgesamt etwa 5 Minuten. Auf der nächsten Seite folgt zunächst eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung. Anschließend werden Sie gebeten, einige in Textform dargestellte Szenarien bzw. Veranstaltungen zu bewerten, die sich mit negativen Themen auseinandersetzen.

Bitte beachten Sie bei der Durchführung der Studie die folgenden Dinge:

  • Voraussetzungen sind sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein Mindestalter von 18 Jahren.
  • Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem Sie ungestört sind.
  • Füllen Sie den Fragebogen ohne Unterbrechungen aus.
  • Klicken Sie in Ihrem Browser nicht auf "zurück" oder "aktualisieren", da die Speicherung der Daten dadurch gestört werden kann.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie nur einmal an dieser Studie teilnehmen können. Mehrfachteilnahmen sind nicht erlaubt.

Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Bearbeitung!

Bitte wählen Sie "Weiter", um mit der Bearbeitung zu beginnen.

Kontakt

Verantwortliche Wissenschaftlerin: Dr. Marlene Altenmüller, marlene.altenmueller@psy.lmu.de
Studentische Projektverantwortliche: Magdalena Rühl, M.Ruehl@campus.lmu.de